Handball

Download PDF

An diesem Sonntag war der Tabellenführer und Aufsteiger die 3. Mannschaft aus TSG Offenbach-Bürgel in Sprendlingen zu Gast. Die Dreieicher hatten sich als Tabellenletzter vorgenommen, dem Tabellenersten die Punkte vor heimischer Kulisse wegzunehmen.

Die Partie begann daher ausgeglichen und beide Mannschaften spielten von Anfang an einen attraktiven Handball. Die Gäste scheitern das ein oder andere Mal am gut aufgelegten Torhüter Greiner der Dreieicher, während die Hausherren durch schönes Spiel zum Torerfolg kamen. Nach 14 Minuten stand es dementsprechend 9 zu 6. An dieser Stelle merkte das Publikum nicht, dass der Tabellenletzte hier gegen den ersten der Bezirksliga C spielt. Eine Serie von technischen Fehlern bzw. Fehlwürfen der HSG Dreieich 2 und guten Torwürfen der Gastmannschaft kamen die Gäste auf 17 zu 15 zum Pausenpfiff ran. Bisher ein Spiel auf Augenhöhe, bei dem der Schiedsrichter keine Probleme hatte.

In der Kabine wurden neue Kräfte getankt und die Spieler vom Trainerduo Batinic/Göckes auf die folgenden 30 Minuten eingestimmt. Die Dreieicher begannen die 2. Hälfte wieder konzentrierter und trugen den Ball mit schönen Auftakthandlungen nach vorne. Die Gäste dem kaum etwas entgegensetzen, kamen aber immer wieder durch Kreisanspiele zum Torerfolg  und die Dreieicher konnten nicht mehr als 3 Tore Vorsprung rausspielen. In der 54. Spielminute konnten die Dreieicher sogar zum 33:29 vorlegen und waren ganz kurz davor, sich für Ihr bisheriges tolle Spiel zu belohnen.

Allerding schlichen sich dann unnötige technische Fehler und Fehlwürfe bei den Dreieicher ein, die sofort die Offenbacher immer wieder mit schnellen Anspielen an den Kreis oder in 1:1 Situationen Ihre Klasse bewiesen und zum schnellen Torerfolg kamen und in der verbleibenden Zeit 7 Tore in Folge schossen und die #badboys3eich keines. Auch eine Auszeit konnte den Lauf nicht mehr stoppen und man verlor die Parte mit 33 zu 36.

„Die Mannschaft hat 55 Minuten gezeigt, dass sie tollen Handball spielen kann. Bürgel hat aber in 5 Minuten gezeigt, warum Sie zu recht in die B-Klasse aufsteigt. Herzlichen Glückwunsch zum Tabellenersten an Bürgel und für die starke Saison und den 32:4 Punkten. Respekt! Wenn der Mangel an Konzentration in den letzten Spielminuten durch kontinuierliches Training bei uns beseitigt wird, hat die Mannschaft in der kommenden Saison 2019/2020 keine Probleme die Punkte in solchen Spielen mitzunehmen. Ein tolles Team, in dem mehr steckt,“ so das Trainerduo nach dem Spiel.

Die #badboys3eich beenden nach 18 Spielen als Schlusslicht die Saison 2018/2019 auf dem 10. Platz mit 437:549 Toren und 4:32 Punkten und möchten sich bei den Gegnern, Schiedsrichtern, Zeitnehmern, Zuschauern und allen anderen, die uns unterstützt haben bedanken für diese Saison. Wir werden nach einer kurzen Pause und nur einer Trainingseinheit pro Woche (donnerstags), dann wieder ab Juni für die kommende Saison 2019/2020 unter dem neuen Trainer Igor Naric angreifen. Wir freuen uns auf euch!

Mannschaftsverantwortlicher: Batinic, Göckes

Spieler: Lehrl 1, Lenhardt 6 , Drost, Graf 1 , Karst 11, Frahm 5, Konietzko, Hülsmann 1, Holzmann, Hrga 1, Dannenberg, Köppel, Müller 6

Tor: Greiner


Handball

Download PDF


Handball

Download PDF

Martin Burlon (Bürgermeister von Dreieich): „Ich freue mich sehr über diesen Zusammenschluss! Neben dem Reitsport und dem Fußball ist der Handball eine der Sportarten, die traditionell und erfolgreich in Dreieich ausgeübt wurden und werden. Die HSG ging vor zwölf Jahren mit ihrer Gründung bereits einen wegweisenden Schritt und die Eingliederung des Götzenhainer Traditionsvereines ist im Sinne unserer Stadt. Die parallele Nutzung von vereinseigenen Sportstätten und den städtischen Hallen ist in Zeiten, in denen Kapazitätsengpässe auch Kommunen vor Herausforderungen stellen, ein vernünftiger Schritt. Im Rahmen ihrer Möglichkeiten wird die Stadt Dreieich die HSG bei ihrem weiteren Weg unterstützen, auf dem ich viel Erfolg wünsche!“


Handball

Download PDF


Handball

Download PDF

Was sich bereits seit Monaten abzeichnete wird ab der Saison 2019/2020 Wirklichkeit: die beiden verbliebenen Dreieicher Handballabteilungen, die HSG Dreieich und der HSV Götzenhain fusionieren. Die HSG Dreieich, die bereits 2007 aus der Fusion der Handballabteilungen von SKG Sprendlingen und SV Dreieichenhain gegründet wurde, wächst durch den Beitritt der HSV-Handballabteilung weiter an und kann dadurch Dreieich auch langfristig als Handballstandort stärken. Die Vorstände aller Beteiligten führten in den vergangenen Monaten dazu intensive Gespräche und freuen sich über die erzielte Einigung und auf die Vertragsunterschrift zur Gründung einer „großen“ Handballspielgemeinschaft in und für Dreieich.

Die Vertragsunterzeichnung fand im Rahmen einer Pressekonferenz heute am 18.02. um 18:30 Uhr im HSV Götzenhain Restaurant (Langener Str. 69, Dreieich-Götzenhain) statt. Die Vorstände prästierten die Zukunftspläne der „großen“ HSG Dreieich, die unter anderem darin bestehen allen Jugendlichen und Aktiven die Möglichkeit zu geben, diesen schönen und abwechslungsreichen Teamsport auszuüben und weiterzuentwickeln.

 


Handball

Download PDF

Eilmeldung:

Als wär nix gewesen gewinnen die Damen aus Dreieich mit 7 Toren gegen den aktuellen Tabellenführer aus Nieder-Roden.

#wiratmenhandball #hsgdreieich


Handball

Download PDF

Um unseren Mitgliedern ausreichend Gelegenheit zu geben, sich über das abgelaufene Jahr sowie über die Zukunftspläne zu informieren, findet die nächste Jahreshauptversammlung der HSG Dreieich am Freitag, 08.03.2019, 19:30 Uhr, statt. Veranstaltungsort ist das Clubhaus des SV Dreieichenhain, Im Haag 1.

Neben den Vorstandsberichten, einem Rückblick auf die sportlichen Erfolge des Jahres 2018 sowie einem Ausblick auf die kommende Saison stehen natürlich die Neuwahlen für die Vorstandspositionen auf der Tagesordnung.
Anträge sind bis spätestens 01. März in schriftlicher Form einzureichen (per Mail: Info@HSG-Dreieich.de).


Handball

Download PDF

Wie auf der Delegiertenversammlung im März beschlossen, treten am 01.01.2019 die neuen Beiträge in Kraft. Weiterhin gibt es die neuen Trife für Alleinerziehende.

Um den gesellschaftlichen Veränderungen besser gerecht zu werden, werden Mitglieder in den Tarifen „Alleinerziehende mit einem Kind“ und „Alleinerziehende mit zwei oder mehr Kindern“ finanziell günstiger gestellt als in einer Familienmitgliedschaft. Des weiteren wurden die neuen monatlichen Mitgliedsbeiträge wie folgt festgelegt:

Kinder bis 10 Jahre     –     €   6,00

Kinder/Jugendliche von 11 bis 18 Jahren     –     €   7,00

Azubis/Studenten bis 25 Jahre     –     €   8,00

Erwachsene     –     € 11,50

Rentner     –     €   6,00

Ehepaare     –     € 20,00

Familien     –     € 25,00

Alleinerziehende mit einem Kind     –     € 15,00

Alleinerziehende mit zwei oder mehr Kindern     –     € 20,00

Die neuen Tarife und Beiträge sind gültig ab dem 01.01.2019. Die Mitgliedschaft für Alleinerziehende muß bei der Mitgliederverwaltung aktiv beantragt werden. Die exakten Bestimmungen für alle Mitgliedsbeiträge sind in der künftigen Satzung unter §8 nachzulesen. Diese wird veröffentlicht, sobald die rechtliche Freigabe hierfür erfolgt ist.


Handball

Download PDF

Die 300.Haaner Kerb startet heute offiziell in ihr Jubiläumsjahr. Und ebenfalls eine gute Tradition, sind die von unseren Abteilungen organisierten Bewirtungsstände. Unsere Handballer braten am Untertor vor dem neuen Eingang zum Burgkeller ab Samstag als HSG Dreieich ihre berühmten Burger. Im Burggarten empfangen die Basketballer und Turner, ebenfalls ab Samstag, gemeinsam mit der Schützengesellschaft Dreieichenhain bei einem Glas Schlammbowle, einem frischen Bier oder einem Spießbratenbrötchen ihre Gäste. Einer der Höhepunkte ist hier die Penny Lane-Disco am Sonntag Abend. Wir wünschen allen Aktiven und ihren Gästen eine tolle 300. Kerb, viel Sonne und keinen Regen. Viel Spaß!


Handball

Download PDF

Der SV Dreieichenhain sucht ab voraussichtlich 2019 nach einem Übungleiter/in oder Sportreferendar/in, für die Zusammenarbeit mit Dreieicher Schulen. Der Kandidat sollte Erfahrung in der Gestaltung von Unterrichtseinheiten in unterschiedlichen Sportarten haben. Die Workshops oder AG´s, sollen in unterschiedlichen Sportarten abgehalten werden. Schwerpunkt sind hierbei die im SVD angebotenen Sportarten Bahnengolf, Basketball, Fußball, Handball, Tennis, Leichtathletik, Turnen und Schwimmen. Die Stelle ist als vergüteter Nebenjob zu besetzen. …weiterlesen