WU 14

WU14

Die weibliche U14 konnte im vergangenen Jahr einen guten 2. Platz in der Landesliga belegen. Die Mädels zeigten was sie dazugelernt hatten und präsentierten einige schöne Spiele. Bei manchen Spielen war zwar auch noch viel Luft nach oben, doch die Mädchen müssen einfach weiter an sich arbeiten und die Trainings gut nutzen.

In der kommenden Saison muss das Team aber auf einige Leistungsträgerinnen verzichten, da diese aus Altersgründen in der WU16 spielen werden. Die Mannschaft besteht nun aus 11 Mädels des Jahrgangs 2007, von denen die meisten auch schon Erfahrung in der Spielrunde sammeln konnten. Hier wird die ein oder andere dann merken, dass sie nun mehr Verantwortung übernehmen muss. Hinzu kommen noch 5 Mädchen, die aus der WU12 hochkommen. Einige von ihnen haben noch nicht viel Erfahrung. Hier wird es einiges an Zeit brauchen, um aus den 16 Mädels tatsächlich ein TEAM zu formen.

Im Training wird viel Wert auf Basics gelegt. Korbleger, Powermove, Passen, Dribbeln, Defense, Bewegungen im Angriffsspiel… all diese Dinge sind Inhalt jedes Trainings.
Die Mannschaft wird es in der Landesliga sicherlich nicht leicht haben, doch durch viel Einsatz und Ehrgeiz soll jede Spielerin das Beste aus sich herausholen und am Ende werden alle sehen, was dabei raus kommt! Let´s play Defense – Let´s play Offense – Let´s fight!

Zur WU14 gehören: Nour Al Idae, Shakila Aseer, Yaa Berko, Marla Czapla, Johanna Dörfler, Merle Eichler, Kiara Hinsberger, Marlene Lange, Dina Mahourvand, Nele Müller, Selin Omay, Stella Propadalo,  Marlene Seitz, Ravza Nur Tas, Liliane Unger und Jana Wüstkamp. Trainerin: Anja Knittel