Schiedsrichter

Schiedsrichter

Auch für die Schiedsrichter*innen heißt es an Erfahrung und Sicherheit gewinnen.Laut Definition soll der Schiedsrichter das Spiel unparteiisch leiten und für die korrekte Einhaltung der Regeln sorgen. Dafür ist ein geschultes Auge und Routine wichtig. Nach einer kurzen Saison fehlt diese natürlich auch den Refs des SVD´s. Ziel ist es daher, dass alle wieder an Sicherheit gewinnen. Vor allem für den jungen Kader und die E-Schiedsrichter ist es wichtig, eine große Anzahl an Spielen zu absolvieren. Darüberhinaus soll die D-Lizenz erworben werden, um volle Handlungsfähigkeit zu erlangen.

Aus organisatorischer Sicht wird angestrebt, dass keine Spiele unterbesetzt oder gar abgesagt werden müssen. Die diversen Hygienevorschriften verlangen bei Auswärtsspielen ausreichend Vorbereitung.

Es gibt keine relevanten Regeländerungen.

Kader im grauen Trikot:
Jörg Stefanski, Philipp Maaß, Yannic Feldmann, Paul Hosenseidl, Stefan Öppling, Nilofar Sayad, Jürgen Metzelthin, Tom Seidel, Tim Duhl, Dennis Krzywon, Bennet Gossen, Clemens Hielscher, Sascha Heinrich und Vanessa Korte

Danksagung: Unserem langjährigem Kollegen Robert Hunkel wünschen wir alles Gute für die Zukunft und danken für die unzähligen Spiele, die er immer mit Ruhe und Konstanz bestritten hat!

Danke an den Vorstand der Basketballabteilung, der seinen Schiedsrichtern neue Trikots und Fachlektüre zur Verfügung stellt.

Nachtrag: Solltest du Interesse haben, den Verein als Schiedsrichter zu unterstützten, kannst du dich bei deinem Trainer/deiner Trainerin oder der Schiedsrichterwartin melden. Wir freuen uns immer über Zuwachs!

Ich wünsche allen, dass sie gesund und erfolgreich die Saison 2021/2022 bestreiten können!