Damen 2

Damen 2 – Mission Aufstieg

Nachdem am Anfang der letzten Saison bekannt wurde, dass es keinen Auf- und Absteiger geben wird, war die Enttäuschung groß im Team. Auch die Vorbereitung war coronabedingt alles andere als ideal. Somit blickte man mit gemischten Gefühlen in die Saison 2020/2021. Viele Fragen, viele Unsicherheiten, die man schwer greifen und einschätzen konnte.

Mit diesem Gefühl fuhren die Damen 2 dann auch zum 1. Spiel. Sobald der Sprungball gespielt wurde, waren die Mädels jedoch voll in ihrem Element und brachten das Spiel nach Hause. Auch das zweite Spiel bestritten die Damen erfolgreich, bevor es im dritten Spiel einen Dämpfer gab. Und bevor es so richtig beginnen konnte, war der Spaß dann leider auch schon vorbei.

Und nun stehen wir wieder da, ein Jahr später mit den gleichen Fragen und mit den gleichen Unsicherheiten. Die neue Saison 2021/2022 steht vor der Tür und die Vorbereitungen laufen, auch wenn es dieses Jahr ein wenig kürzer ausfallen wird als sonst.

Was mich sehr beeindruckt und als Trainer und Coach sehr stolz macht, ist, dass trotz ein paar Abgänger (Beruf, Auslandsaufenthalt etc.) nahezu der gesamte Kader aus dem letzten Jahr zur Verfügung steht. Dazu noch ein paar Rückkehrer und unsere Spielerinnen aus der U18, die wir in den Seniorenbereich einführen. So sind wir gut aufgestellt und blicken mit Zuversicht auf die Saison 2021/2022.

Mission „Aufstieg“ kann also beginnen!

Das Team 2021/2022:
Angela Kämmerer, Clara Willand, Daniela Eck, Emily Jung, Fee Halberstadt, Franziska Graf, Greta Wohlfahrt, Jana Reinisch, Johanna Jackisch, Lea Glib, Lina Hosenseidl, Lina Hubert, Luisa Kahl, Pauline Hörstel

Trainerin: Georgina Jörg