MU 10

MU10 in der Saison 2019/20 mit vielen Spielern

Die MU10 kann in der kommenden Saison auf etwa 20 Spieler zurückgreifen und ist somit sehr breit aufgestellt. Daher hat man sich auch dazu entschlossen, im Spielbetrieb zwei Mannschaften zu melden. Die Mannschaft besteht sowohl aus Spielern, die letzte Saison bereits in der U10 gespielt und somit schon Erfahrung in Meisterschaftsspielen gesammelt haben. Aber auch viele neue Spieler sowie Spieler, die aus den Superminis kommen, sind Teil des Teams und werden auf die ersten Spiele ihrer Karriere vorbereitet.

Dabei stehen im Training natürlich die Grundlagen des Basketballs, wie Dribbeln und Korbleger im Vordergrund, aber auch das Zusammenspiel im Team. Auch der Spaß kommt natürlich nicht zu kurz und so werden immer wieder kleine Spiele gespielt, bei denen der Basketball auch mal zur Seite gelegt werden kann.

Bei einem ersten Vorbereitungsturnier in Frankfurt konnten die Jungs bereits das Zusammenspielen üben und auch ihr erstes Spiel gewinnen. Jetzt sind alle schon sehr aufgeregt auf die neue Saison und können den Start kaum erwarten.

Es spielen in der MU10:

Youssef Al Jdaie, Ayman Aouraghe, Oskar Atzler, Elias Brüssau, Ben Feldmer, Moritz Hanfler, Johannes Hartmann, Henry Hundeshagen, Fynn Knittel, Julian Konrad, Moritz Kreibich, Clemens Meinecke, Mark Mensinger, Neo Mielke, Joshua Noll, Silas Quick, Philip Steeg, Lukas Stefanski, Anton Weitmann, Daniel Windirsch, Anton Lazarus, Leonard Moser. Trainer: Lukas Melcher, Yanic Feldmann und Denis Krzywon