Kategorie:

Schwimmen

Bahnengolf

Download PDF

Durch die aktuelle Entwicklung um den „Corona-Virus“ und die sich dadurch verschärfende Situation, muß die Delegiertenversammlung am 27.03.2020 verschoben werden. Vorstandsmitglied Christoph Knittel: „Wir haben es mit einer außergewöhnlichen Notsituation zu tun. Die sich fast stündlich ändernde Sachlage führt dazu,  dass wir eine geordnete Durchführung unserer Delgiertenversammlung nicht gewährleisten können. Wir wollen unsere Mitglieder keinem unnötigen Gesundheitsrisiko aussetzen und werden die Versammlung nachholen, sobald es die Lage zulässt. Alle aktuellen Vorstandsmitglieder werden ihre Tätigkeiten weiterführen.“


Bahnengolf

Download PDF

Aufgrund der sich zunehmend negativ entwickelnden Lage rund um das Sars-CoV-2 Virus, hat der Hauptvorstand die sofortige Einstellung des Trainingsbetriebs in allen Abteilungen verfügt. Dies gilt sowohl für vereinseigene Anlagen, wie auch für öffentliche Sportstätten. Vorstandsmitglied Christoph Knittel: „Wir kommen damit der Aufforderung der Stadt Dreieich von heute Vormittag nach, Veranstaltungen die nicht zwingend erforderlich sind abzusagen. Hierzu zählt auch der Trainingsbetrieb. Wir wollen damit unseren Beitrag leisten, die Ausbreitung der Lungenkrankheit Covid-19 einzudämmen.“ Der Vorstand wird die Maßnahmen bei sich verändernder Situation gegebenfalls anpassen. Diese Entscheidung ist für alle Abteilungen bindend und gilt zunächst unbefristet.

Ebenfalls abgesagt wurden die Abteilungsversammlungen der Handballer und Basketballer, welche für heute Abend im Clubhaus vorgesehen waren.


Schwimmen

Download PDF

Liebe Schwimmfreunde,
liebe Kinder,
liebe Eltern,

nach Beurteilung der aktuellen Situation in Bezug auf die Ausbreitung des COVID-19 Virus, hat der Hauptvorstand des SV Dreieichenhain beschlossen, den Trainings-betrieb in allen Abteilungen mit sofortiger Wirkung auszusetzen. Diese Maßnahme gilt zunächst unbefristet und ist für alle Trainings und Veranstaltungen sowohl auf vereinseigenen, sowie  in/auf öffentlichen Einrichtungen bindend.

Wir folgen damit auch der Empfehlung der Stadt Dreieich von heute Vormittag. Der Landrat des Kreises Offenbach hat mit allen Bürgermeistern des Kreises entschieden, dass alle Hallenbäder bis mindestens bis 10.4.2020 geschlossen bleiben.

Das Hallenbad in Dreieich/Sprendlingen wird daher offiziell zum 16.03.202o schließen müssen und steht auch nicht für die Vereine zur Verfügung.

  1.  Alle Schwimmstunden Kinder/Jugend/ Erwachsene finden nicht statt
  2.  Termin zur Schwimmzeichenabnahme am 28.03.2020 fällt leider aus!
  3.  Alle Aqua Fitness Angebote Donnerstag Abend finden nicht statt
  4. Alle Breitensportgruppenangebote finden nicht statt.

Wir werden daher frühestens nach den Osterferien wieder in die Schwimmhalle gehen können.

Wir werden weiterhin Kontakt mit dem Betreiber und den Behörden halten und uns dann umgehend melden, wenn wir wieder trainieren dürfen.

Wir bitten um Verständnis.

Thomas & Kollegen.

 


Schwimmen

Download PDF

Liebe Kinder,
liebe Eltern,

die Faschingszeit und die Osterferien stehen bald vor der Tür. Wichtiger Hinweis:

Rosenmontag, den 24.02.2020 ist das Hallenbad Sprendlingen geschlossen, daher kein Training!

Wir trainieren daher wie folgt im Hallenbad Dreieich Sprendlingen zur Osterzeit:

Letztes Training vor den Osterferien:

Samstag Training im Hallenbad:

21.03.2020 12:45 bis 13:45, bzw. 13:45 bis 14:45 Uhr

Hinweis letzte Stunde vor den Ferien 28.03.2020 nur Schwimmzeichenabnahme!

Montag Training im Hallenbad:

30.03.2020 17:45 bis 18:30, bzw. 18:15 bis 19:30 Uhr

 

Die Schwimmgruppe von Herrn Oertel trainiert normal am 28.03.2020 und auch weiterhin in den Ferien. Bitte hierzu Kontakt mit Herrn Oertel direkt aufnehmen!

 

Erstes Training nach den Osterferien:

Samstag Training im Hallenbad:

25.04.2020 12:45 bis 13:45, bzw. 13:45 bis 14:45 Uhr

Montag Training im Hallenbad:

20.04.2020 17:45 bis 18:30, bzw. 18:15 bis 19:30 Uhr

—————————————————————————————–

Hinweis: Neu: Erstmalig in diesem Jahr Schwimmabzeichen Abnahme im Jahr 2020:

(keine normale Schwimmstunde, nur Schwimmabzeichen Abnahme möglich!)

 Samstag, den 28.03.2020 12:45 bis 14:45 Uhr!

12:45h bis 14:45h (1.Stunde)

-> Deutsches Jugendschwimmabzeichen Bronze (Freischwimmer)
-> Deutsches Jugendschwimmabzeichen Silber
-> Deutsches Jugendschwimmabzeichen Gold

 

13:45h bis 14:45h (2.Stunde)

-> Schwimmabzeichen Bobby
-> Schwimmabzeichen Freischwimmer (Seepferdchen)
-> Schwimmabzeichen Seeräuber
-> Schwimmabzeichen Seehund

Anmeldefrist ist: Mittwoch, der 25.03.2020

Wer Interesse hat wendet sich bitte an die Betreuer/Übungsleiter.

Anmeldungen sind in Kürze verfügbar, oder können per E-mail unter SG-Dreieich@t-online.de angefordert werden J. Wir wünschen Euch viel Spaß und ein paar schöne Ostertage.

 Eure Trainer / Übungsleiter der SG-Dreieich


Schwimmen

Download PDF

Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer,
liebe Eltern,

das Jahr 2020 hat nun begonnen wir haben in unserer Mitgliederlisten festgestellt, dass der Saisonbeitrag für die erste Hallenbadsaisonzeit 2020 noch nicht an uns geleistet wurde.

  • Nach dem 3 maligen Probetraining ist eine Mitgliedschaft in einem unserer Vereine notwendig.
  • Statt 1 Euro pro Trainingseinheiten wird von uns für die entsprechenden Zeiträume einmalig der Betrag bar kassiert.
  • Der Schwimmer(in) erhält eine Quittung über den bezahlten Betrag.
  • Wenn noch keine personalisierte Saisonkarte ausgestellt wurde, erhält die Person in der kommenden Schwimmstunde eine Saisonkarte ausgehändigt.
  • Die Saisonkarte wird nach dem Nachweis des bezahlten Betrages für den Zeitraum entwertet.
  • Wir möchten daher nochmals darauf hinweisen, dass  bei der kommenden Schwimmstunde den Betrag in Höhe von: 30€ an uns bar zu entrichten ist! Dieser bezieht sich auf den Zeitraum: Januar bis Mai 2020. (siehe u.a. Zeiträume).

Vielen herzlichen Dank für Dein/Ihr Verständnis.

 

Eintrittspauschalen pro Person für das Jahr 2020

Zeitraum : 01 bis 05 2020   

(Hallenbad)

5 Monate        Januar            bis       Mai 2020                     30,00 €

4 Monate       Februar           bis       Mai 2020                     24,00 €

3 Monate        März               bis       Mai 2020                     18,00 €

2 Monate        April                bis       Mai 2020                     12,00 €

1 Monat          Mai                 bis       Mai 2020                    6,00 €

Eure Trainer / Übungsleiter der SG-Dreieich:


Schwimmen

Download PDF

Jahresrückblick auf sportliche Erfolge im Jahr 2019

Januar

Gleich Anfang des Jahres fanden die „30. Internationalen Kurzbahnmeisterschaften der Masters“ am 19. und 20.01.2019 in Ingelheim statt. Insgesamt 77 Vereine – davon 6 aus dem Ausland – beteiligten sich daran und sorgten somit für ein hohes Niveau. Bei dieser Veranstaltung, bei der gleichzeitig die Rheinland-Pfälzischen Kurzbahnmeisterschaften ausgetragen werden, sind die Schwimmerinnen der SG Dreieich seit Jahren Stammgäste. In ihrer Paradedisziplin 200 m Schmetterling, belegte Swantje Schulze in der AK 20 den 2. Platz; Viola Oertel siegte in dieser Disziplin in der AK 40. Um diese Strecke meistern zu können, bedarf es konsequentem Training und Durchhaltevermögen, denn ab 150 m heißt es „beißen“.

Mit persönlichen Bestzeiten belegte Charlotte Schmitt (AK 20) über 200 m Rücken Platz 5 und über 400 m Freistil den 4. Platz. Ebenfalls mit persönlicher Bestzeit schlug Swantje Schulze (AK 20) als 6. am Beckenrand an.

 

Februar

Am 10.02.2019 fanden im Hallenbad Bergen-Enkheim die Bezirksmeisterschaften des Hessischen Schwimmverbandes, Bezirk Mitte, statt. Für die SGD gingen Nina Boerkel, Yvonne Krobisch, Antonia Lembeck, Laura Lovric, Viola Oertel, Charlotte Schmitt, Swantje Schulze und Jadwiga Xylander an den Start. Alle Schwimmerinnen zeigten sich an diesem Wettkampftag sehr gut in Form. Eine besondere Herausforderung war, daß einige Teilnehmerinnen in sehr kurzem zeitlichen Abstand mehrere kürzere und längere Schwimmstrecken absolvieren mussten.

Das Gesamtergebnis konnte sich sehen lassen. Alle unsere Schwimmerinnen steigerten sich in ihren Leistungen gegenüber dem Vorjahr, was sich auf die Gesamtwertung/Platzierungen der Mannschaftswertung positiv auswirkte.

Besonders zu bemerken ist, daß mehrere „Fans“ mit angereist waren, die unsere Teilnehmerinnen vor Ort lautstark unterstützt haben, was für eine großartige Stimmung in der Mannschaft sorgte. Fazit: Bei 26 Starts eine Menge neuer Bestleistungen. Für die meisten Punkte für die SGD Damenmannschaft sorgten Antonia Lembeck und Viola Oertel durch ihre sehr guten Platzierungen und Leistungen.

 

März / April

Highlight in den zwei Monaten März und April 2019 war unter anderem die erfolgreiche Teilnahme von Jadwiga Xylander bei den Masters an dem jährlichen Einladungswettkampf in Langen. Mit über 2500 Meldungen ist diese Veranstaltung schon eine „größere Nummer“ – Jadwiga konnte hier zweimal Platz 2 erreichen.

Des Weiteren trat die SGD am 06.und 07. April 2019 beim 23. Testwettkampf in Darmstadt mit 6 Teilnehmern an. Zu dieser Veranstaltung gab es über 1500 Meldungen von Teilnehmern aus ganz Deutschland

Souverän erschwammen Antonia Lembeck und Viola Oertel zwei 2. Plätze. Guten Zeiten und vordere Platzierungen erreichten auch Charlotte Schmitt, Swantje Schulze, Jadwiga Xylander, sowie Zeno Lembeck bei den Herren.

 

Juni

4 weibliche und 2 männliche Schwimmer der SGD nahmen am Pfingstsonntag im schönen Barbarossabad in Gelnhausen an den Internationalen Hessischen Meisterschaften der Masters teil. Zurück kam man mit 4 Hessenmeistertiteln, fünf 2. und zwei 3. Plätzen sowie diversen weiteren guten Platzierungen. Dies belegt eindrucksvoll, daß sich fleißiges Trainieren auszahlt.

Hessenmeister wurden Viola Oertel (AK40) über 100m Schmetterling und 200 m Lagen, Laura Lovric (AK25) über 100m Brust und Jadwiga Xylander (AK50) über 100m Brust.

Hervorragende zweite Plätze gab es für Jadwiga Xylander über 50m Brust und 100m Rücken sowie für Laura Lovric über 50 m Brust.

Mit viel Spannung wurde das Abschneiden der Staffeln erwartet. Die beiden Staffeln = 4x50m Freistil in der Besetzung Swantje Schulze, Jadwiga Xylander, Zeno Lembeck und Johannes Euteneier und 4x50m Lagen (Laura Lovric, Viola Oertel, Zeno Lembeck und Johannes Euteneier) mußten sich nur knapp geschlagen geben und wurden jeweils Vize-Meister. Sehr zufrieden mit den Platzierungen kehrte man aus Gelnhausen zurück.

Des Weiteren ging Jadwiga Xylander für die SGD bei den 51. Deutschen Meisterschaften der Master (Kurze Strecke), die vom 31.05. bis 02.06.2019 in Karlsruhe stattfanden, an den Start. Mit 891 Teilnehmern aus 237 Vereinen und über 2.600 Meldungen, war diese Veranstaltung sehr gut besucht. Die geschwommenen Zeiten in drei verschiedenen Disziplinen konnten sich sehen lassen. Auch wenn es nicht für eine ganz vordere Platzierung reichte, sind wir stolz darauf, dass eine Schwimmerin der SGD an den Deutschen Meisterschaften teilnehmen konnte.

September

Mit einem guten 5. Platz über 2500 m Freistil in ihrer Altersklasse kehrte Jadwiga Xylander vom See Freigericht West in Großkrotzenburg zurück, wo am 24.08.2019 die Hessischen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen ausgetragen wurden. Bei strahlendem Sonnenschein mit Temperaturen an der 30 Grad Grenze und angenehmen 24 Grad Wassertemperatur, musste ein 1250-Meter-Viereckskurs umschwommen werden. Am Start waren über 400 Schwimmer, die um die Medaillen kämpften. Der Wettkampf war perfekt organisiert. Es wäre schön, wenn wir im nächsten Jahr mit mehr Schwimmern anzutreten könnten, um auch an den Staffel-Wettbewerben teilnehmen zu können.

 

Oktober

Am 19.10.2019 nahmen unsere Schwimmerinnen und Schwimmer an den 24. Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen der Master „DMS Masters“ – Hessischer Landesentscheid“ im Hallenbad in Battenberg erfolgreich teil.

Die Veranstaltung war gut besucht und es machte allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen riesigen Spaß, ihr Können in der Mannschaftswertung unter Beweis zu stellen. Insgesamt gingen an diesem Tag 14 Mannschaften aus Hessen mit 338 Teilnehmern an den Start.

Es wurden verschiedene Disziplinen und Strecken geschwommen; die Zeiten wurden dann als Mannschaft zusammen gewertet. Am Start für die SGD waren Johannes Euteneier, Yvonne Krobisch, Zeno Lembeck, Viola Oertel, Derk Opitz, Jan Prennig, Charlotte Schmitt und Jadwiga Xylander. Unter anderem belegte Derk Opitz Platz 3, so dass bei der Gesamtwertung die Mannschaft der SGD einen guten 7. Platz erreichte.

 

November

Am Samstag, 02.11.2019, ist eine kleine Abordnung der SGD bei den diesjährigen Kreismeisterschaften des Kreises Offenbach im Hallenbad in Neu-Isenburg angetreten. Insgesamt waren über 900 Meldungen in verschiedenen Disziplinen eingegangen.

Bei einigen Strecken konnten die Schwimmer und Schwimmerinnen ihre persönliche Bestzeit verbessern. Jadwiga Xylander wurde Kreismeisterin über 100m Rücken und belegte einen sehr guten 3. Platz über 200m Lagen. Über gleich 5 Kreismeistertitel konnte sich Antonia Lembeck freuen, und zwar über 200m Lagen, 100m Brust, 100m Rücken, 200m Freistil, und 200m Rücken. Dieses herausragende Ergebnis wurde durch die Vize-Kreismeisterschaft über 100m Lagen komplettiert. Auch die Herren kamen mit persönlichen Bestzeiten und guten Platzierungen nach Hause. Zeno Lembeck wurde Vize-Kreismeister über 100m Rücken und belegte weiterhin einen 3. Platz über 50m Rücken.

 

Abnahme Schwimmabzeichen

Wie bereits in den letzten Jahren, konnte die SGD wieder zwei Abnahmetermine für die Schwimmabzeichen-Abnahme anbieten und zwar am 13.04.2019 (Beginn der Osterferien) und am 28.09.2019 (Beginn der Herbstferien).

Insgesamt konnten 22 Kinder verschiedene Schwimmabzeichen freudestrahlend mit nachhause nehmen. Auch im Jahr 2020 werden wir versuchen, wieder 2 Termine (jeweils wieder vor den Oster- bzw. Herbstferien) zur Abnahme von Schwimmabzeichen anzubieten.

 

Ausbildung / Weiterbildung Trainer und Übungsleiter

Nicht nur die Kinder und Jugendlichen konnten in diesem Jahr ihr Können zeigen. Erfreulicherweise haben sich auch einige Erwachsene gefunden, die die Prüfung für das DLRG Silber-Abzeichen erfolgreich abgelegt haben.

Neben dem schwimmerischen Können müssen hier u.a. eine theoretische Prüfung und praktische Kombinationsübungen (Bergungen und Wiederbelebung von Personen im Wasser) absolviert werden. In einem Erste-Hilfe-Kurs wird auch die Handhabung mit dem Defilibrator geübt und abgefragt. Das DLRG Silber muss alle zwei Jahre erneuert werden. Wir freuen uns, dass die SGD aktuell 10 Personen mit entsprechender Ausbildung nachweisen kann. Allen Absolventen des DLRG Rettungsschwimmer-Abzeichens in Silber gilt unser besonderer Dank.

Ohne die ehrenamtliche Unterstützung in den Vereinen und am Beckenrand ist eine Durchführung der Schwimmstunden nicht mehr möglich. Ebenfalls ist zu erwähnen, daß hier viel Freizeit für das Training und die Ausbildungsstunden investiert werden muß. Ohne den entsprechenden DLRG Silber Nachweis, ist es gemäß den geltenden Richtlinien aktuell nicht mehr möglich, als Trainer am Beckenrand zu stehen und die Verantwortung zu übernehmen.

 

Teilnahme bei „Dreieich schwimmt“

Auch bei der Aktion „Dreieich schwimmt“ 2019 des Parkbades Sprendlingen, die während der Freibadsaison stattfand, war die SGD mit einer Gruppe von Schwimmern vertreten. Leider haben sich einige Personen nicht angemeldet, so, dass wir leider nicht alle tatsächlich geschwommenen Meter für uns verbuchen konnten.

In der Mannschaftswertung belegten die „Wasserhüpfer“ der SG-Dreieich einen hervorragenden 2. Platz mit 120.340 geschwommenen Metern, was einer Steigerung gegenüber dem letzten Jahr von über 60.000 Metern entspricht. – Wirklich eine Super Leistung und eine gelungene Sache! Wir hoffen, dass nächstes Jahr noch mehr Kinder und Jugendliche und natürlich auch Erwachsene der SGD an der Aktion teilnehmen.

Bedingt durch die Sturmschäden, mußte das Freibad bereits 2 Wochen früher als geplant seine Pforten schließen. Wir hoffen, dass das Bad im kommenden Jahr wieder funktionstüchtig zur Verfügung steht und wir wieder bei schönem Wetter an der frischen Luft trainieren können.

Somit endete 2019 für uns die Freibadsaison früher als geplant. Wir durften aber dank der Bäderleitung trotz der anhaltenden Hitze im Hallenbad Sprendlingen trainieren, wo wir fleißig mit über 25 Kindern in den Trainingsstunden aktiv waren.

„Nichtschwimmerkurse“

Auch 2019 hatte die SGD wieder entsprechende Angebote im Programm; die Kurse waren immer vollständig ausgebucht.

Die aktuelle Nachfrage nach Teilnahme an Kursen zum Erlernen des Schwimmens ist gegenüber dem letzten Jahr immens gestiegen.

Leider können wir das Angebot an Kursen nicht erweitern, da es sehr schwierig und teilweise unmöglich ist, weitere Wasserflächen in den umliegenden Bädern anzumieten.

 

Aqua Fit“

Die Kursangebote der SGD im Aqua-Fit Bereich sind weiterhin sehr beliebt und werden gut angenommen. Jedoch wurde uns kategorisch seitens der Hallenbadleitung untersagt, ab der neuen Hallenbadsaison während der hessischen Schulferien Aqua-Fitnesskurse durchzuführen. Daraus ergibt sich, dass sich die Anzahl der angebotenen Tage, an denen Kurse stattfinden können, erheblich verringert hat, da Aqua-Fitness wegen der Wassertemperaturen nur während der Hallenbadsaison angeboten werden kann. Für unsere Abteilung bedeutet das, dass wir erheblich geringere Einnahmen verbuchen können, da eine ganze Kurs-Sequenz wegfällt.

 

Änderungen seit 2019

„Stillstand heißt Rückschritt“ … daher haben wir uns bereits Ende 2018 entschieden, neue Wege einzuschlagen. Unsere „Schwimmkinder“ sind sehr unterschiedlich in ihren Leistungsfähigkeiten in Sachen Schwimmen. Zum einen gibt es Kinder, die gerade ihr Seepferdchen erworben haben, zum anderen aber auch sehr talentierte und stark motivierte Kinder, die gerne auch in Wettkämpfen ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen möchten.

Eine weitere Anzahl von Kindern möchte sich einfach gerne im Wasser bewegen und Spaß am Schwimmen haben. Die Teilnehmerzahl an den Samstagstrainingsstunden war schon immer immens hoch. Wir freuen uns einerseits immer sehr über die rege Teilnahme, jedoch hatten wir uns bereits letztes Jahr Gedanken darübergemacht, wie wir die unterschiedlichen Interessen und Fähigkeiten der Kinder besser betreuen können. Daher haben wir im Januar 2019 die Trainingsstunden für die Kinder und Jugendlichen in verschiedene Gruppen eingeteilt.

Die aktuelle Gruppeneinteilung sieht wie folgt aus:

Samstagsgruppe I (Kinder/Jugendliche)
kommen mindestens  1-mal pro Woche – Fortgeschrittene
(12:45h bis 13:45h)

Samstagsgruppe II (Kleinkinder/ Kinder)
kommen mindestens  1-mal pro Woche – nach Seepferdchen
(13:45h bis 14:45 h)

Oertel-Gruppe (Kinder/Jugendliche) –
kommen immer 2-mal pro
Woche – Technikkurs/Wettkampf             (12:45h bis 13:45h)

Ziele der SGD-Trainer und Betreuer sind:

  • Eine effiziente Nutzung der verfügbaren Wasserzeit         während der Schwimmstunde
  • Das aktuelle schwimmerische individuelle Können der       Kinder und Jugendlichen im Wasser zu verbessern.
  • Stufenweise die einzelnen Schwimmstile und -Arten zu       vermitteln
  • Die Voraussetzungen für die erfolgreiche Abnahme der Schwimmabzeichen durch gezieltes Training zu schaffen
  • Das Heranführen der Kinder an die Teilnahme an ersten Schwimmwettkämpfen
  • Eine bessere & effektivere Betreuung der aktiven       Schwimmerinnen und Schwimmer durch eine neu               strukturierte Trainerbetreuung

In dem Zusammenhang haben wir uns auch entschieden, jedem Kind/Jugendlichen eine entsprechende Gruppenkarte auszustellen, um eine schnelle Zuordnung der Teilnehmer zu ermöglichen.

Des Weiteren haben wir einen „Beurteilungsbogen“ über das schwimmerische Können entwickelt, der dazu dient, die vorhandenen Fähigkeiten möglichst richtig einschätzen zu können.

Neues Angebot seit Herbst 2019 gestartet

Mit der Hallenbadsaison startete unser neues Angebot für Erwachsene “Breitensport Schwimmen“.

Eine Gruppe von Erwachsenen feilt mit viel Spaß und Begeisterung an ihren Schwimmstilen und verbessert ihre Technik. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Mitgliedschaft in einem der drei Vereine –TG-Sprendlingen (STG), TV-Dreieichenhain (TVD) und SV-Dreieichenhain (SVD). Die Gruppe wird von ausgebildeten Übungsleitern mit langjähriger Erfahrung im Schwimmsport/Wettkampfsport betreut. Die Kosten betragen aktuell zu dem normalen Vereinsmitgliedsbetrag 30 € für jeweils 4 Termine.

Zielsetzung:

  • Verbesserung von Schwimmstilen
  • Optimierung des Armzuges, des Beinschlages, der Wasserlage
  • Systematisches Erlernen von neuen Schwimmarten/-stilen, z.B. Kraul, Rückenschwimmen
  • Kennenlernen des Gleitens unter Wasser
  • Erlernen und Optimierung der richtigen Atemtechnik e (z.B. korrekte Seitenatmung, Ausatmung unter Wasser)
  • Steigerung von Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und koordinativen Fähigkeiten
  • Körperspannung erhöhen und erfahren
  • Ausbau der eigenen Schwimmtechniken
  • Stabile Technik auch unter Belastung
  • Ausbau Streckenkompetenz
  • Technikübungen zum Erlangen von mehr Wassergefühl

Aktuell sind noch ein paar Plätze frei. Eine Verstärkung ist hier gerne gesehen.

Thomas Köpp

Abteilungsbeauftragter


Bahnengolf

Download PDF

Liebe SVD-ler,

das Jahr 2019 ist bereits wieder zu Ende und in kurzer Zeit starten wir in ein neues Jahrzehnt. Das Jahr 2020 verspricht spannend zu werden, denn im SVD zeichnen sich einige Veränderungen ab. Nachdem ich nun bereits viele Jahre im Vorstand den Bereich für PR und Öffentlichkeitsarbeit betreue, habe ich mich dazu entschieden, auf der Delegiertenversammlung im März als 1.Vereinsvorsitzender zu kandidieren. …weiterlesen


Schwimmen

Download PDF

Link zur Karte:

Christmas Card-1 2019 SGD

 


Schwimmen

Download PDF


Schwimmen

Download PDF

 

Hallenbadsaison / Aqua Fitness Stunden

Winterferien 2019

                                                                                             

Liebe Kursteilnehmer(innen),

 ein wichtiger Hinweis:

 

Die hessischen Winterferien 2019 starten in Kürze.

Wir trainieren daher wie folgt im Hallenbad Dreieich Sprendlingen:

 

Letztes Aqua Fitness Stunde vor den Winterferien:

Donnerstag, den 19.12.2019

18:00 bis 18:30h

bzw.

18.30h bis 19:00h

 

Erste Aqua Fitness Stunde nach den Winterferien:

Donnerstag, den 16.01.2020

18:00 bis 18:30h

bzw.

18.30h bis 19:00h

Ich wünsche Euch eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020.

Euer Aqua Fitness Trainer

 

Thomas Köpp