Kategorie:

Schwimmen

Schwimmen

Download PDF

Einladung zur „Jahreshauptversammlung 2022“ der
Schwimmgemeinschaft Dreieich
Freitag 18. Februar 2022, 19.30 Uhr

Das Treffen wird online mit Microsoft Teams durchgeführt.

Weitere Infos siehe unten.

Tagesordnung:

  • Eröffnung und Begrüßung
  • Jahresberichte 2021 mit Aussprache
  1. Schwimmen und Corona
  2. Mitgliederentwicklung, Aktualisierung Mitgliederliste
  3. Finanzen
  • Bestätigung der Vereinsverantwortlichen für 2022
  • Überschussregelung 2021
  • Vorschlag Haushaltsplan /Vereinsetats für 2022
  • Kooperationsvereinbarung STG/SVD/TVD
  • Abhandlung vorliegender Anträge
  • Verschiedenes

Anträge sind bis zum 04.02.2022 schriftlich/per mail einzureichen bei den Vereinsverantwortlichen.

SGD: Dieter Kristen, Thomas Köpp, Adrian Schrock

Dreieich den 13.01.2022

 

Microsoft Teams: Einladung erfolgt durch D.Kristen.

Hierzu ist eine Anmeldung mit Angabe der mail Anschrift an:                                           Dieter-Kristen@web.de, bzw.: dieter.kristen@continental-corporation.com notwendig.

Das Teams Meeting wird um 19 Uhr gestartet, um mögliche technische Probleme im Vorfeld zu beheben.

PDF Datei:

Einladung Jahreshauptversammlung SG Dreieich 2022

 

 


Schwimmen

Download PDF

Wegen der hohen Infektions-Inzidenzen greifen für Dreieich die „Hotspot – Regelungen“ des Landes Hessen. Für Hallenbad und Sauna gilt daher ab sofort die 2-G-plus Regel.

Erwachsene und volljährige Schüler benötigen zusätzlich zu einem Impf- oder Genesenennachweis einen tagesaktuellen Test oder eine Auffrischungsimpfung (Booster-Impfung) sowie einen aktuellen Lichtbildausweis.

Eine Auffrischungsimpfung ist eine weitere Impfung mit einem mRNA-Impfstoff nach einer bereits erhaltenen vollständigen Schutzimpfung.

Sie besteht aus:

  • einer dritten Impfung nach zweimaliger Impfung mit den Impfstoffen von Astrazeneca/BioNTech/Moderna
  • einer zweiten Impfung nach einer Impfung mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson oder
  • einer zweiten Impfung einer genesenen Person.

Für Schüler zwischen 6 Jahren und 17 Jahren ist das regelmäßig geführte Testheft der Schule ausreichend.

Kinder, die bereits 6 Jahre alt sind und noch nicht zur Schule gehen, sowie Kinder unter 6 Jahren, benötigen keinen Nachweis.

Darüber hinaus sind die gängigen Coronaregeln des Landes Hessen zu beachten, wie Abstands-, Hygiene- und Kontaktregeln.

Quelle: 2-G-Plus-Regelung in Schwimmbad und Sauna – Schwimmbäder Dreieich (schwimmbaeder-dreieich.de)

 

Gruß Thomas


Schwimmen

Download PDF

Zum Ende der Winterferien 2021/2022, jedoch am Anfang des Jahre 2022, machten sich 18 Kinder der SG-Dreieich am letzten Ferienwochenende am Samstag, den 08.01.2022 auf den Weg, im Hallenbad Sprendlingen ihr Können und das Erlernte des letzten Jahres 2021 unter Beweis zu stellen.

Die Corona-Pandemie hatte uns bereits 2021 mehrfach die Durchführung einer Schwimmabzeichenabnahme kurzfristig eine Absage erteilt und somit haben wir gleich die Möglichkeit genutzt, diese nun Anfang des Jahre 2022 nach zu holen.

U.a. gab es für die kleineren weitere Angebote neben den Seepferdchen auch die  Schwimmabzeichen wie See Robbe, Seehund Trixi und den Seeräuber, die verschiedene Varianten und Schweregrade aufweisen, wie u.a. Streckentauchen, Bahnen schwimmen, nach Ringen tauchen, vom Beckenrand reinspringen, Baderegeln aufsagen, und vieles mehr.

Daniela beim Abfragen der Baderegeln

Die Größeren wagten sich die Schwimmabzeichen in Bronze und Silber heran, was schon eine Mengen Ausdauer und Kraft benötigt, da das Bahneschwimmen auf Zeit vorgegeben ist und auch verschiedene Stilarten und  Schwimmen in Bauch- oder Rückenlage voraussetzt.

Weitere Aufgaben sind u.a. Streckentauchen, Ringe hochholen, Baderegeln und bei Silber die Abfrage nach Selbstrettung/ Eis/ fremde Gewässer  und viele andere Punkte.

Gruppe Abzeichen Bronze und Silber

Auch hier konnten alle 9 Kinder ihre Abzeichen mit nach Hause nehmen (außer Silber- diese müssen noch einen Sprung vom 3 Meterbrett nachweisen, dann erhalten sie ihre Ausweise ausgehändigt). 😆

Alle Teilnehmer, ob Schwimmer*innen, Betreuer*innen, Eltern waren begeistert und stolz, dass alle Kinder Ihre Abzeichen geschafft haben.

Wir, die SG-Dreieich können stolz sein,  wieder eine Schwimmzeichenabnahmetermin mit unseren Nachwuchsschwimmern*innen erfolgreich durchführt zu haben, trotz der aktuellen Corona-Situation und ihre Auflagen.

Schwimmgruppe See Robbe Robbi, Seeräuber, Seehund Trixi

Es ist ein kleiner Hoffnungsschimmer für die Kindern ihr Können im und um das Element Wasser allen zeigen zu können.

Ich möchte hier nochmal ein großes DANKE sagen:

  • An die Kinder, die hier fleißig vorab geübt und trainiert haben.
  • An die Eltern, die ihre Kinder immer abgeholt und gebracht und auch an- bzw. abgemeldet haben und uns treu bleiben.
  • An das „BESTE“ Betreuer-Team, das mich hier super unterstützt hat und kurzfristig in Ihren Ferienzeiten zugesagt haben, die Abnahme mit mir durchzuführen (Johanna, Daniela und Vanessa – DANKE 😆 ).
  • An den Badbetreiber und die Kollegen*innen Vorort, die uns unter den aktuellen Corona-Auflagen die Möglichkeit geben, im Bad zu trainieren und somit auch die Schwimmzeichenabnahme durchführen zu können.

Wir sind uns alle einig, hier muss bald ein neuer Termin her, damit alle ihr neues Können und ihre Entwicklung zeigen können.

Bleibt alle Gesund  😆

Ein stolzer Thomas und Team

 


Schwimmen

Download PDF

Sportliche Erfolge

Bedingt durch die Corona-Pandemie fanden im Jahr 2021 so gut wie keine Wettkämpfe statt. Eine Ausnahme bildeten die Hessischen Mastersmeisterschaften, die im November 2021 in Gelnhausen stattfanden.

Im Goldrausch – Die Schwimmerinnen und Schwimmer der SG Dreieich liefen bei den Internationalen Hessischen Mastersmeisterschaften zur Hochform auf und brachten gleich mehrere Hessentitel mit nach Hause.

In der hessischen Gesamtwertung sowie der Altersklassenwertung konnten sich Antonia Lembeck, Viola Oertel, Jadwiga Xylander und Zeno Lembeck über persönliche Bestzeiten sowie 8 Hessentitel freuen.

Antonia Lembeck wurde in der Altersklasse 20 dreifache Hessenmeisterin  über 100 Meter und 400 Meter Freistil sowie über 100 Meter Rücken. In der Hessenwertung erreichte sie Platz 3 über 50 Meter Rücken, in der Mehrkampfwertung sogar Platz 2 und setzte sich damit gegen starke Konkurrenz durch.
Zeno Lembeck wurde in der Altersklasse 20  zweifacher Hessenmeister über 50 und 100 Meter Rücken. In der Hessenwertung wurde er Vize-Hessenmeister über 50 Meter Delfin und belegte den dritten Platz über 50 Meter Freistil.
Viola Oertel wurde Hessenmeisterin über 100 Meter Brust sowie Vize-Hessenmeisterin über
100 Meter Delfin. Besonders hervorzuheben ist, daß Viola Oertel aufgrund ihrer überragenden Leistungen in den Landeskader der Masters aufgenommen wurde. Die Qualifikation dazu erfolgt über ein Punktesystem, bei dem Viola Oertel sich gegen starke  Konkurrenz durchsetzen konnte.
Jadwiga Xylander konnte sich über  zweifache Hessenmeistertitel über 100 Meter Brust und 100 Meter Lagen freuen. Silbermedaillen gab es für sie über 50 Meter Brust sowie 400 Meter
Freistil. In der Mehrkampfwertung kam sie auf einen hervorragenden 3. Platz.

Hallenbad-/Freibadsaison

Pandemie-bedingt konnten wir im Jahr 2021 leider erst in der Freibadsaison (Mitte Mai) mit dem Trainingsbetrieb beginnen. Als Ausgleich für die durch Corona verlorengegangenen Trainingszeiten haben wir uns entschlossen, den Trainingsbetrieb auch in den Ferien weiterzuführen. Dies erforderte ein hohes Maß an Organisation und Flexibilität. Das zusätzliche Angebot wurde jedoch – sowohl von Kindern als auch von den Aktiven – dankbar und begeistert angenommen. Aktuell haben wir immer noch viele Kinder auf den Wartelisten, da pandemiebedingt sicherheitshalber  nur eine begrenzte Anzahl von Teilnehmern am Training zugelassen ist.

Abnahme Schwimmabzeichen

Leider konnte im Jahr 2021 keine Abnahme von Schwimmabzeichen durchgeführt werden. Die bereits geplanten Termine mußten Corona-bedingt leider kurzfristig abgesagt werden. Wir gehen davon aus, daß wir im Jahr 2022 wieder Abnahmen von Schwimmabzeichen anbieten können.

Ausbildung / Weiterbildung Trainer und Übungsleiter

DLRG  Silber

2020/2021 mussten wir aufgrund der Pandemie mehrfach die Ausbildungen/Auffrischungen von DLRG Aus- und Weiterbildung  ruhen lassen. Trotzdem  haben wir es geschafft, in der Freibad- sowie auch Hallenbadsaison 20 Personen auszubilden, die nun mit DLRG Silber als Aufsicht während des Trainings im Sprendlinger Hallenbad und Parkbad eingesetzt werden können. Viola Oertel hat hier dankenswerterweise die Organisation übernommen.

Für den Herbst 2022 ist geplant, daß wieder ein Teil der bereits ausgebildeten Personen ihren Schein erneuert, der dann wieder 2 Jahre Gültigkeit besitzt.

 

Nichtschwimmerkurse

Nach wie vor herrscht generell eine große Nachfrage nach Kursen zum Erlernen des Schwimmens. Wir hatten auch 2021 wieder entsprechende Angebote in unserem Programm, die immer vollständig ausgebucht waren. Die Nachfrage ist weitaus höher als das Angebot. Die Schwierigkeit liegt vor allem daran, Wasserflächen in den Bädern für die Kurse zu bekommen/anzumieten.

Aqua Fitness

Nach wie vor besteht ein sehr großes Interesse an den Aqua Fitness Kursen –  leider durften  im Jahr 2021 Corona-bedingt keinerlei Aqua Fitnesskurse angeboten werden.

gez. Thomas Köpp

Abteilungsbeauftragter


Schwimmen

Download PDF

Zeitungsartikel Stadt Post 31.12.2021:

Link:

Zeitungsartikel Stadt Post 31.12.2021

Gruß Thomas


Schwimmen

Download PDF

Hallo,

wir wünschen Allen eine schöne Weihnachtszeit und wir sehen uns hoffentlich alle wieder 2022.

Die Kindergruppen haben in den Ferien frei, die Jugend- und Erwachsenenmannschaft wird trainieren.

Link:

Weihnachtskarte 2021

Gruß Thomas und Team


Schwimmen

Download PDF

Liebe Kinder,
liebe Eltern,

es geht mit großen Schritten auf Weihnachten 2021 zu und auch wir haben ein kleines Geschenk für euch dabei. 🙂

Ihr alle habt in den letzten Wochen soooo toll am Schwimmtraining teilgenommen und alle Corona Regeln (die wirklich nicht  einfach sind für uns alle) befolgt.

Die erste Hälfte der Hallenbadsaison 2021/2022 im Hallenbad Sprendlingen sind schon fast vorbei und wir hoffen, dass wir in den nächsten Wochen und Monaten fleißig weiter trainieren können.

Es ist uns nun doch gelungen für euch was zu organisieren.

Wer also Lust und Zeit hat kann am 08.01.2022 zur Abzeichen-Abnahme vorbei zu kommen, hier unser Angebot:

An diesem Vormittag könnt ihr bei uns folgende Abzeichen erlangen:

kiss Dr. Brumm (Vorstufe Seepferdchen)

laughing Seepferdchen

winkSeeräuber

tongue-outSeehund Bobby

foot-in-mouthBronze

embarassedSilber

Bitte gebt uns daher bis zum 27.12.2021 eine Rückmeldung ob ihr teilnehmen möchtet (per email .bitte die zweite Seite ausfüllen und zumailen- SG-Dreieich@t-online.de).

Schwimmabzeichenabnahme 08.01.2022 (1)

Ein paar Regeln gibt es jedoch vorab schon zu beachten! (Ohne die geht es leider nicht)cry

Bitte bringt an diesem Tag einen negativen Bürgertest mit oder alternativ könnt ihr euren eigenen Schnelltest mitbringen und diesen Vorort machen. (Wir stellen keine Schnelltests Vorort zur Verfügung!)

Wir Trainer/Betreuer werden mit genügend Vorlaufzeit vor Ort sein, damit ihr Euren eigenen Test unter unserer Aufsicht machen könnt.

Diese Vorsichtsmaßnahme dient unser aller Schutz. Wegen der langen Ferienzeit können wir das Testheft der Schule hier in diesem Fall nicht akzeptieren!  Danke für Euer Verständnis! 

Für die Abzeichen Seeräuber bis Silber setzten wir voraus, dass ihr die Baderegeln kennt und uns dann vortragen könnt.

Vielleicht eine willkommene Abwechslung diese in den Ferien zu lernen. 🙂

U,a. haben wir neu dazu genommen das Abzeichen „Seehund Bobby, dass wir wie folgt zusammen gestellt haben::

  • 4 Bahnen Brustschwimmen
  • Springen vom Beckenrad
  • Hochholen mindestens eines Ringes aus mind. 1 m Tiefe,
  • Durch einen Ring springen (Kopf oder Fuß zu erst)
  • 4 Bahnen Fahrradfahren mit der Nudel
  • Baderegeln aufsagen

Die Unkostenbeiträge für die Abzeichen und Anmeldeformulare findet ihr im Anhang.

Wir freuen uns über eure zahlreiche Teilnahme!

Auf diesem Wege wünschen wir euch eine tolle Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins nächste Jahr 2022.

Liebe Grüße und bleibt alle Gesund. sealed

Thomas und Team 

 

PS: Bedingt durch die Corona-Pandemie kann es kurzfristig zu Änderungen/ Absage kommen.

 

 


Schwimmen

Download PDF

Liebe Eltern,
liebe Kinder,

nun steht unsere Planung für den Dezember 2021 und Januar 2022 fest.

Wir haben versucht unsere Angebote in den hessischen Winterferien 2022 durchgehend anzubieten, jedoch müssen die Kinderkurse in den hessischen Winterferien aus organisatorischen Gründen absagen.

D.h. an den folgenden Tagen werden keine Schwimmstunden stattfinden können und sind daher nicht im Doodlekalender vorhanden!

Es betrifft hier die Tage wo kein Schwimmen stattfindet:

Samstag 25.12.2021

Montag   27.12.2021

Samstag 01.01.2022

Montag   03.01.2022

Samstag  08.01.2022

Wir bitten um eine zeitnahes Eintragen in den Doodelkalender.

Falls jemand kein Interesse mehr an unserem Angebot haben sollte, meldet sich bitte kurz per email bei mir sg-dreieich@t-online.de.

Die Jugend- und Erwachsenschwimmstunden trainieren normal in den Ferien durchgehend (außer an den gesetzlichen Feiertagen).

“ Herausforderungen belegt das Leben“

Es gibt am Donnerstag, den 25.11.2021 eine neue Verordnung, d.h. das alle Erwachsenen (Betreuer/ Eltern, etc.) dürfen nur noch unter 2G Regel (genesen oder geimpft) erhalten einen Zugang ins Hallenbad, ungeimpfte/ getestete Personen haben kein Zutritt! (Verordnung des Landes Hessen)

Schüler mit entsprechend geführtem Test Heft können weiterhin an Schwimmen teilnehmen.

Da die Corona Fallzahlen aktuell immer noch extrem steigen, können wir nicht sagen, ob hier eventuell noch weitere Verschärfungen, oder sogar wieder eine vorübergehende Schließung des Bades anstehen wird.

Bis dahin versuchen wir weiterhin im Wasser unser Angebot anzubieten.

Drücken wir die Daumen, dass wir noch länger im Hallenbad trainieren können.

Vielen Dank für Euer Verständnis und wir wünschen Euch eine schöne Vorweihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022. 🙂

Thomas Koepp  und Team


Schwimmen

Download PDF

Im Goldrausch – Dreieicher bringen mehrere Hessentitel nach Hause

Glänzendes Debüt für die die Schwimmer und Schwimmerinnen der SG-Dreieich.

Bei den Internationalen Hessischen Mastersmeisterschaften in Gelnhausen liefen die
Schwimmer und Schwimmerinnen des 1. Dreieicher Vereins auf.

Die Schwimmerinnen Antonia Lembeck, Viola Oertel und Jadwiga Xylander, sowie der Schwimmer Zeno Lembeck konnten sich auf einigen Strecken über persönliche Bestzeiten sowie mehrere Hessentitel freuen.

Der diesjährige Ausrichter der Hessischen Mastersmeisterschaften, der SV Gelnhausen 1924 e.V. organisierte den Wettkampf unter der Flagge des Hessischen Schwimmverbandes.

In der hessischen Gesamtwertung sowie der Altersklassenwertung schnitten die vier
Schwimmer*innen mit 8 Hessentitel-Erstplatzierungen gut ab.

Antonia Lembeck wurde dreifache Hessenmeisterin über die 100 Meter Freistil und 400 Meter Freistil sowie 100 Meter Rücken in der Altersklasse 20. In der Hessenwertung erreichte sie in den 3. Platz über 50 Meter Rücken, in der Mehrkampfwertung sogar den 2. Platz, und setzte sich damit gegen starke Konkurrenz durch.

Zeno Lembeck wurde dabei zweifacher Hessenmeister über 50 Meter und 100 Meter
Rücken, ebenso in der Altersklasse 20. In der Weiteren Hessenwertung konnte Zeno
Lembeck den Titel Vize-Hessenmeister über 50 Meter Delfin, sowie den dritten Platz über 50 Meter Freistil erzielen.

Viola Oertel wurde Hessenmeisterin über 100 Meter Brust sowie Vize-Hessenmeisterin über 100 Meter Delfin. Des Weiteren wurde ihr die Auszeichnung zur Berufung in den Landeskader der Masters zugesprochen.

Die Qualifikation dazu erfolgt über ein Punktesystem, in welchem Viola Oertel sich gegen die Konkurrenz durchsetzen konnte.

Jadwiga Xylander wurde zweifache Hessenmeisterin über 100 Meter Brust sowie 100 Meter Lagen. Silbermedaillen gab es für Jadwiga Xylander über 50 Meter Brust sowie 400 Meter Freistil. In der Mehrkampfwertung konnte sie sich über Bronze freuen.

„Wir sind mit vielen Trainingseinheiten über den Sommer wieder gut in Form gekommen.
Wir sind alle medaillenhungrig, und wollen auch weiterhin unsere Titel verteidigen. Der Verein und das Team liefern dabei immer die beste Unterstützung.“ So Zeno Lembeck.

Die SG-Dreieich trainiert den Sommer über im Parkschwimmbad und im Winter im
Hallenbad Dreieich. Das Training, bestehend aus Kurz- und Langstrecke sowie gezielten Technikeinheiten, ermöglicht dass alle Schwimmerinnen und Schwimmer an ihren Hauptlagen arbeiten, und diese optimieren können.

„Wir sind sehr dankbar über das Trainingsangebot und die Häufigkeit, in der wir trainieren können. Die Trainingsstätten bieten uns immer ein professionelles Umfeld, in dem wir gut aufgehoben sind.“ So Antonia Lembeck.

„Insgesamt bin ich mit den Leistungen zufrieden. Ich habe meine Schwimmerinnen und Schwimmer trotz der erschwerten Bedingungen gut gehalten.

Für einen ersten Wettkampf nach längerer Zeit waren die Ergebnisse zufriedenstellend. Besser geht immer. “ So der Trainer Peter Oertel.

Die SG Dreieich verfügt zurzeit über ein breites Angebot rund ums Element Wasser:
Angefangen bei Anfängerschwimmkursen für die kleinen, bis hin zu den
Wettkampfschwimmerinnen und Wettkampfschwimmern. Ebenso wird Amateur- und Einsteigerschwimmen für interessierte ab 16 Jahren angeboten.
Anfragen zum Angebot können an den Trainer und Abteilungsbeauftragten der
Schwimmabteilung des SV-Dreieichenhain, Thomas Köpp, gerichtet werden. Zu erreichen unter SG-Dreieich@t-online.de oder telefonisch unter (06074) 7288885. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter
www.sv-dreieichenhain.de/abteilungen/schwimmen.
Wir freuen uns über Ihre Anfrage.


Basketball

Download PDF

Liebe SVD´ler*innen,

ab heute ist die neue Corona-Schutzverordnung in Kraft getreten. Während es für den Sport im Außenbereich keine Änderungen gibt, werden die Maßnahmen für den Innenbereich verschärft. Ab sofort ist die Teilnahme an Veranstaltungen, Trainings, Spielen, Wettkämpfen etc. nur noch für Geimpfte, Genesene oder Personen mit PCR-Test (nicht älter als 48 Std.) möglich. Ein Bürgertest (Antigen-Schnelltest) ist nicht mehr ausreichend.

Nur Personen die aus medizinsichen Gründen nicht geimpft werden können, dürfen nach Vorlage einer amtlichen Bestätigung mit einem Bürgertest (nicht älter als 24 Stunden) teilnehmen.

Kinder unter 6 Jahren oder solche die noch nicht in die Schule gehen, sowie Kinder und Jugendliche mit Schultestheft, können nach wie vor an allen Veranstaltungen teilnehmen.

ACHTUNG! Erwachsene Spieler*innen die nicht nach vorgenannten Bedingungen die Vorgaben der 3G+-Regel erfüllen, erhalten keinen Zutritt zu den Wettkampfstätten des SVD!

Für den Vorstand

Christoph Knittel

1.Vereinsvorsitzender