Slide1 background

www.SV-DREIEICHENHAIN.de

Willkommen beim Sportverein Dreieichenhain

Transparent stroke Bahnengolf Transparent stroke Basketball Transparent stroke Turnen Transparent stroke Schwimmen Transparent stroke Leichtathletik Transparent stroke Handball Transparent stroke Fussball Transparent stroke Tennis Transparent stroke Blasorchester Transparent stroke Turnen Transparent stroke White stroke Sportverein Dreieichenhain Hand ueber ipad
SVD Vereinsgaststätte
Wirtshaus im Haag
Die Vereinsgaststätte mit dem persönlichen Ambiente
SVD Basketball
Basketballerinnen im Einsatz!
SV 1890 Dreieichenhain e.V.
Jubiläumskonzert ERSTE HAANER MUSIC NIGHT in der Burg
SV 1890 Dreieichenhain e.V.
SVD Basorchester
Faschingsumzug!
SV 1890 Dreieichenhain e.V.
SVD Faschingsumzug
Verein

Download PDF

Liebe SVD´ler*innen,

da es nicht immer leicht ist den Überblick zu behalten, möchten wir Euch eine Zusammenfassung der aktuellen Bestimmungen des Landes Hessen in Bezug auf die Ausübung des Amateursports geben.

Was heißt das für das INDOOR-Training?

aktuell müssen alle Teilnehmer an Indoor-Trainings oder Übungseinheiten den Nachweis erbringen, dass sie gemäß 3G-Regel:

-geimpft

-genesen

-getestet (offizieller Antigentest max. 24 Std. alt oder PCR-Test max 48 Std. alt)

sind. Schulkinder können mit dem Testheft ihrer Schule den Nachweis erbringen. Dieser Nachweis ist unabhängig vom Zeitpunkt der letzten Testung (sofern kontinuierlich 2 x wöchentlich getestet). Wird also an Montag und Mittwoch in der Schule getestet, kann das Kind trotzdem am Wochenende ohne weiteren Nachweis an Trainings oder Spielen teilnehmen.

Wo gelten diese Maßnahmen?

Sie gelten in allen gedeckten Sportstätten des Vereins, des Kreises Offenbch und der Stadt Dreieich. Demnach also:

-in allen Sporthallen und Übungsräumen

-im Innenbereich unseres Clubhauses und der Tennisklause

-in der vereinseigenen Tennis-Traglufthalle

Des weiteren müssen die seit letztem Jahr bereits ausgearbeiteten Hygienepläne zwingend eingehalten werden.

Was passiert wenn die Inzidenz über 100 steigt?

Ab einer Inzidenz von 100 gelten vorgenannte Maßnahmen auch für den Outdoor-Bereich. Also z.B. für Fußball, Tennis auf den Freiplätzen oder die Nutzung der Georg-Metzger-Minigolfanlage (Sportbetrieb und Freizeitbetrieb).

Kinder im Alter von 6 Jahren die noch nicht in die Schule gehen

Diese haben noch kein Testheft, können aber durch einen direkt am Ort des Trainings durchgeführten Selbsttest (Durchführung durch ein Elternteil) am Training oder Spiel teilnehmen.

Beste Grüße

Christoph Knittel

1.Vereinsvorsitzender


Verein

Download PDF

Liebe Vereinsmitglieder,

die Sport-, Kultur- und Ehrenamtsförerung des Kreises Offenbach macht drauf aufmerksam, dass seit dem 29.Juli täglich von 8 bis 18 Uhr die Erstimpfung OHNE VORHERIGE TERMINVERGABE im Impfzentrum in Heusenstamm möglich ist.

Voraussetzungen:

Mindestalter 18 Jahre, wohnhaft im Kreis Offenbach

Das müssen Sie mitbringen:

Ausweisdokument, Krankenversicherungskarte und Impfpass (wenn vorhanden)

Zur Vermeidung von Wartezeiten kann der außerdem benötigte Aufklärungsbogen bereits vorab ausgedruckt und mitgebracht werden. Diesen findet Ihr unter:

http://www.kreis-offenbach.de/impfzentrum

Beste Grüße

Christoph Knittel

1.Vereinsvorsitzender


Bahnengolf

Download PDF

Liebe SVD-Mitglieder,

wie auf der letzten Delegiertenversammlung beschlossen, werden die Delegierten ab desem Jahr nicht mehr auf den Abteilungsversammlungen gewählt. Statt dessen besteht die Möglichkeit, sich bei der/dem jeweiligen Abteilungsleiter*in für die Versammlung anzumelden. Bitte tut dies bis spätestens 27.08.21 persönlich oder per Mail. Die korrekten Mailadressen findet Ihr unter:

https://www.sv-dreieichenhain.de/verein/der-verein/ansprechpartner/abteilungen/

Alternativ kann die Anmeldung per Post erfolgen an:

SV 1890 e.V. Dreieichenhain – Postfach 40 13 73 – 63278 Dreieich

Alle Mitglieder die nicht einer Abteilung zugehörig sind, können sich ebenso persönlich bei einem Mitglied des Hauptvorstandes anmelden, per Mail unter mail@sv-dreieichenhain.de oder per Post unter oben genannter Postfachadresse (ausschlaggebend ist das Datum des Poststempels).

Für weitere Fragen stehen die Abtgeilungsleiter*innen und alle Hauptvorstandsmitglieder zur Verfügung.

Beste Grüße

Christoph Knittel

1.Vereinsvorsitzender


Tennis

Download PDF

Die diesjährige Jahresmitgliederversammlung der Tennisabteilung findet am

Freitag, 20. August 2021 um 19.30 Uhr in der Tennisklause, Im Haag 5, 63303 Dreieich statt.

Hierzu laden wir Sie herzlich ein. …weiterlesen


Verein

Download PDF

Um die 15.000 Euro sind innerhalb von 90 Tagen beim Crowdfunding über die Volksbank Dreieich zusammengekommen. Der SV Dreieichenhain, Initiator des Projekts, und vor allem sein erster Vorsitzender, Christoph Knittel, sind sehr glücklich: „Das so viele Bereitschaft zeigen zu spenden und bei der Aktion mitgemacht haben, freut mich sehr. Vielen Dank an alle, die uns bei diesem Projekt durch eine Spende unterstützt haben. Unabhängig davon, ob es € 5,- waren oder mehr.“

Der Bus wird neben dem Verein auch der Behindertenhilfe der Stadt Dreieich, sowie der Janusz-Korczak-Förderschule in Langen zur Verfügung stehen. „Wir bedanken uns besonders bei den Eltern, die auch zahlreich unterstützt haben“, so die Stellvertretende Schulleiterin Bärbel Podien, „Wir werden den Bus nutzen, um zum Beispiel Unterrichtsgänge oder Klassenfahrten mit den Kindern zu machen.“

Die Behindertenhilfe der Stadt Dreieich ist auch begeistert. „Vielen Dank. Wir werden den Bus dazu nutzen, Menschen mit Behinderung, speziell Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer sicher zu unseren freizeitpädagogischen Angeboten zu bringen“, sagt Michael Krüger von der Behindertenbetreuung der Stadt Dreieich.

Durch die aktuell langen Lieferzeiten wird das Fahrzeug leider erst zum Jahresende zur Verfügung stehen können und wird dann von einer Spezialfirma umgebaut. Ziel ist es Anfang des kommenden Jahres startklar zu sein.

Beste Grüße

Ihr / Euer Christoph Knittel


Verein

Download PDF

Liebe Vereinsmitglieder,

hiermit möchten wir den Termin für unsere diesjährige Delegiertenversammlung bekanntgeben. Nachdem diese wegen der Corona-Pandemie im März nicht stattfinden konnte, hat der Gesamtvorstand nun auf seiner letzten Sitzung den 10.09.2021 einstimmig als Termin beschlossen. Beginn ist um 19.30 Uhr, Veranstaltungsort ist nach jetzigem Stand der große Saal im Clubhaus, Im Haag 1, 63303 Dreieich.

Wie auf der letzten Delegiertenversammlung beschlossen, werden die Delegierten nicht mehr auf den Abteilungsversammlungen gewählt, sondern können sich bei Ihrem Abteilungsleiter*in anmelden.

Nachfolgend die Tagesordnung:

 

  1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit, Abstimmung über die Zulassung eventueller Dringlichkeitsanträge
  2. Gedenken der verstorbenen Vereinsmitglieder
  3. Ergänzende Berichte des Vorstandes und der Abteilungen zu den Ausführungen im Jahresbrief
  4. Diskussion über Punkt 03
  5. Bericht der Rechnungsprüfer    -Antrag auf Entlastung des Vorstandes-
  1. Wahl eines Versammlungsleiters zur Entlastung des Vorstandes
  2. Abstimmung über Entlastung des Vorstandes
  3. Zielsetzung für das Jahr 2021/2022
  4. Bekanntgabe von Anträgen und Diskussion über deren Inhalte

Abstimmung über Wahl per Stimmkarte

Abstimmung über die Anträge

 

  1. Neuwahlen:

a.) der Vorstand Sport

b.) der Vorstand Finanzen

c.) der Vorstand Protokoll und Schriftführung

d.) der Vorstand Liegenschaften

 

  1. Wahl zum/zur Rechnungsprüfer*in (2-jährig)
  2. Feststellung der drei mitgliederstärksten Abteilungen zum 01.01.2021 und Bestätigung der Abteilungsleiter*innen dieser drei mitgliederstärksten Abteilungen für die vertretungsberechtigte Mitgliedschaft im geschäftsführenden Vorstand
  1. Fragestunde
  2. Schlusswort des 1.Vereinsvorsitzenden

Für den Vorstand

Christoph Knittel

1.Vereinsvorsitzender


Verein

Download PDF

Schon mal vielen Dank für die zahlreichen Unterstützer, die bisher beim Crowdfunding gespendet haben. 12.500 Euro sind das Ziel, um unseren neuen Vereinsbus behindertengerecht umbauen zu können. Bisher sind schon unglaubliche 6.446 Euro zusammengekommen. Innerhalb von 90 Tagen muss der komplette Betrag erreicht werden, sonst platzt das Crowdfunding bei der Volksbank Dreieich. Also unsere große Bitte: Spendet weiter und macht Werbung für dieses tolle Projekt. Egal ob 5 oder 50 Euro! Jeder Cent zählt!

HIER KLICKEN UND SPENDEN!

Uns bleiben noch 43 Tage, um das Ziel zu erreichen. Das Schöne: Für jeden gespendeten Betrag legt die Volksbank nochmal 5 Euro drauf.

Und um das hier geht es genau! Unter dem Motto „WIR (BE) FÖRDERN“ möchten wir einen Bus anschaffen, der vielfältig genutzt werden kann. Sowohl vom Verein, aber vor allem von der Behindertenhilfe Dreieich, sowie der
Janusz-Korczak-Förderschule in Langen. Um den Bus behindertengerecht umzubauen, brauchen wir
Eure Hilfe!

„Ich habe den ‚Job‘ des 1.Vereinsvorsitzenden beim SVD übernommen und mir als ein wichtiges
Thema für die Zukunft die bessere Integration von Menschen mit Behinderung in unserem Verein
auf die Fahne geschrieben. Da mein Sohn selbst schwerstbehindert ist, weiß ich, wie wichtig das
Engagement für behinderte Kinder und Jugendliche ist“, so Christoph Knittel.

Die Janusz-Korczak-Förderschule ermöglicht Kindern und Jugendlichen mit Behinderung den
Schulbesuch und steht für Schüler des kompletten Kreis Offenbach offen. Aktuell wird über den
Förderkreis der Schule ein anderer Bus unterhalten, der jedoch in die Jahre gekommen ist. Die kosten
für Reparaturen steigen stetig und lange wird dieser Bus nicht mehr machen. Für einen neuen Bus
fehlt das Geld. „Ohne diesen Bus wären Ausflüge mit den Kindern, von denen einige auf den Rollstuhl
angewiesen sind, einfach nicht mehr möglich“, so Knittel.

Deshalb hat der SVD einen neuen Bus im Auge und will diesen umbauen. Ein weiterer Nutzer wäre
dann auch die Behindertenhilfe der Stadt Dreieich, die das Fahrzeug an mehreren Nachmittagen in
der Woche und für Freizeitfahrten für Menschen mit Behinderung nutzen könnte.

Während der Bus unter der Woche für Schule und Behindertenhilfe unterwegs ist wird er an den
Wochenenden für Fahrten unserer Sportler*innen, vornehmlich im Jugendbereich, gebraucht.
„Zudem müssen auf diese Weise weniger Autos auf die Reise gehen und somit tun wir noch etwas
Gutes für die Umwelt. Also eine Win-Win-Situation. Lasst uns gemeinsam Gutes bewirken“, so Knittel.


Schwimmen

Download PDF

Mit großer Trauer haben wir die Nachricht vom Tod unseres langjährigen Vereinsmitgliedes Kathrin Knodt aufgenommen.

Kathrin hatte ihre Heimat in der Schwimmabteilung und war in den vergangenen Jahren an einigen Erfolgen in der SG Dreieich beteiligt. Trotz längerem und tapferen Kampf gegen ihre Krankheit, hat sie diesen am Ende leider nicht gewinnen können. Unser Mitgefühl gilt der gesamten Familie, für die es unglaublich schwer sein muss, einen so lieben Menschen in so jungem Alter zu verlieren. Wir wünschen viel Kraft in dieser schwierigen Zeit.

Wir werden Kathrin stets ein ehrendes Andenken wahren.

Für die SG Dreieich und den Vorstand des SV Dreieichenhain

Thomas Köpp und Christoph Knittel

 

 


Verein

Download PDF

Letzte Chance für alle Jugendtrainer*innen und Betreuer*innen sich einen Impftermin mit Priorisierung zu sichern.

Der SV Dreieichenhain kann hierzu als Nachweis eine Bescheinigung ausstellen, die jedoch erst beim Impftermin benötigt wird. Daher gilt:

JEDE BERECHTIGE PERSON KANN SICH BIS MORGEN (06.06.) ONLINE ZUR IMPFUNG REGISTRIEREN. Hier der Link:

https://impfterminservice.hessen.de/

Die Bescheinigung vom Verein kann dann noch in der kommenden Woche ausgestellt werden. Anforderung der Bescheinigung bitte an mail@sv-dreieichenhain.de oder die Abteilungsleiter*innen richten. Grundlage für die Priorisierung ist: § 4 Abs.1 Nr.8 – Schutzimpfung mit erhöhter Priorität

Beste Grüße

Christoph Knittel

 

 


Verein

Download PDF

Durch das Erreichen der Stufe 2 im Kreis Offenbach durch die niedrigen Inzidenzwerte, ist eine Bewirtung im „Wirtshaus im Haag“ im Außenbereich auch ohne Vorlage eines negativen Testergebnisses möglich.

ACHTUNG! Dies gilt nicht für den Innenbereich, hier bleibt es bei den bisherigen Regelungen. Schnelltests können gegen einen Selbstkostenpreis vor Ort gemacht werden.

Eine Reservierung ist zwar nicht vorgeschrieben, ist jedoch wünschenswert.