Herren 2

Die neu zusammengestellten zweiten Herren konnten in der abgelaufenen Saison in der Kreisliga A einen sehr guten 5. Tabellenplatz belegen. Nach einem optimalen Saisonstart, rutschte man erst in der zweiten Saisonhälfte aufgrund vieler Verletzungen ins Mittelfeld ab.

Herren2

In die neue Saison 2016/17 starten die zweiten Herren in der fast identischen Besetzung der letzten Saison: Martin Enzmann, Florian Guttmann, Robin Hahn, Sascha Heinrich, Eric Jung, Michael Liedtke, Tino Nachtigal, Peter Naus, Christopher Neuss, Stefan Öppling, Mounir Touderti und Julian Zachert. Wenn es ihre Verpflichtungen in der Ferne zu lassen werden auch Johannes Arnold, Maurice Glaser und Bennet Hahn das ein oder andere Mal mitspielen. Die Youngster Roman Gossen und Ricardo Wödl werden primär bei den ersten Herren trainieren, aber zusätzlich Spielpraxis bei den Zweiten sammeln können.

Durch die Zusammenlegung der Trainingszeiten von Herren 1 und 2 wird dies sicherlich einfacher zu bewerkstelligen sein als letzte Saison. In den Trainings können sich die „Zweiten“ nun mit den ersten Herren messen, was sicherlich positive Auswirkungen auf die Durchsetzungskraft in der Kreisliga A haben wird. Um die Durchlässigkeit zwischen den Teams zu gewährleisten, wird Trainer Jörg Stefanski sukzessive einen Teil der Spielsysteme der ersten Herren bei den „Zweiten“ einbauen.

Ziel der zweiten Herren sollte, ein guter Mittelfeldplatz sein, was beim vorhandenen Teamkader sicherlich realistisch ist. Außerdem sollten im Lauf der Saison talentierte U18/U16-Spieler die Möglichkeit erhalten, „Seniorenluft“ zu schnuppern.

Neben den sportlichen Aktivitäten werden die zweiten Herren sicherlich auch die Tradition der Teamevents weiter fortführen.