Schiedsrichter

Beim sportlichen Wettkampf bedarf es einer neutralen Instanz in der Halle. Das übernehmen beim Basketball die „Herren in grau“ – besser bekannt als Schiedsrichter. Entscheidungen beim Sport sind nicht immer diskussionsfrei, aber unsere SVD-Schiedsrichter geben sich Mühe, dass die Entscheidungen auf dem Feld fair und nachvollziehbar sind. Das gelang in der vergangenen Saison sehr gut.

An dieser Stelle ein Dankeschön für den reibungslosen Ablauf und den motivierten Einsatz unserer Schiris!

Nun warten auch in der kommenden Saison wieder über 100 Spiele auf die Unparteiischen des SVDs. Wie in den letzten Jahren werden Jugendrunden hoch bis zur Oberliga und im Seniorenbereich bis zur Landesliga geleitet. Der Schwerpunkt liegt erneut auf den Heimspieltagen der Jugendmannschaften. Wie aus den letzten Jahren bekannt, werden die Seniorenspiele durch Schiedsrichter anderer Vereine besetzt, sodass auch wir Auswärtseinsätze in anderen Hallen haben werden.

Um optimal auf die kleineren Regeländerungen vorbereitet zu sein, werden wir im September eine Fortbildung absolvieren. Außerdem ist geplant, die vergangene Saison mit einem gemeinsamen Treffen im Sommer Revue passieren zu lassen.

Erfreulich ist, dass Vanessa Korte im April ihre Prüfung zur D-Schiedsrichterin bestanden hat. Weiterhin freuen wir uns, dass mit Yannic Feldmann, Sascha Heinrich, Maximilian Goderschulz und Bennet Gossen weitere Unterstützung ins Boot geholt werden konnte. Die vier werden ihre Ausbildung zum E-Schiedsrichter beginnen. An dieser Stelle viel Erfolg und ein herzliches Dankschön für die Unterstützung!

Hochklassig sind nach wie vor unsere Vorzeigeschiris Philipp Maaß (Regionalliga) und Steffen Neubecker (BBL) unterwegs.

Der komplette Kader im Überblick:

Christoph Eck, Robert Hunkel, Georgina Jörg, Vanessa Korte, Maja Maaß, Philipp Maaß, Jürgen Metzelthin, Marko Milovanovic, Jan Müller, Steffen Neubecker, Christopher Neuss, Stefan Öppling, Jarod Santoso, Jörg Stefanski, Yannic Feldmann, Sascha Heinrich, Maximilian Goderschulz, Bennet Gossen und Jonas Gassenmeyer

In diesem Sinne steht uns hoffentlich wieder eine erfolgreiche Saison bevor! Wir freuen uns auf viel Spaß, Spannung und fairen Wettkampf!

Sollte Interesse bestehen, den Verein als Schiedsrichter zu unterstützen, könnt ihr euch gerne an den Schiedsrichterwart wenden. Wir freuen uns immer über tatkräftige Unterstützung!

Sportliche Grüße
Jonas Gassenmeyer