MU18-2

In der Mannschaft MU18-2 spielen hauptsächlich Spieler, die entweder in der MU18-1 oder MU16 trainieren und zusätzlich Spielpraxis erlangen sollen. Die Mannschaft ist in der Bezirksliga gemeldet und wird aufgrund des besonderen Konzeptes mit einem wechselnden Kader bei den Spielen antreten. Trainiert wird einmal in der Woche zusätzlich zu den Trainingseinheiten der jeweiligen Stammmannschaft. Das Training können auch Spieler der MU18 nutzen, die an den Spielen nicht teilnehmen, es ist als Individualtraining vorgesehen und soll vor allem die individuellen Fähigkeiten der Spieler fördern. Spielsysteme bilden daher keinen Schwerpunkt, der in der Mannschaft gelegt wird. Die Zielsetzung für die Spieler ist jahrgangsmäßig unterschiedlich. Für die Spieler aus der U16 soll die Mannschaft die Möglichkeit bieten, schon einmal Erfahrungen im Spiel gegen ältere und auch körperlich überlegene Gegenspieler zu sammeln. Für die Spieler der U18 soll es vor allem eine Gelegenheit sein, mehr Spielpraxis zu bekommen.